Willkommen bei der droneLIONS Academy

droneLION


Die droneLIONS Academy ist ein Schulungs- und Trainingszentrum für Drohnenpiloten und die, die es werden möchten.

 

Mit unserem Schulungsangebot richten wir uns an den interessierten Neueinsteiger, den ambitionierten Hobbypiloten und den professionellen Anwender von Industriedrohnen zur kommerziellen Nutzung.

Inhalte

Die Academy gliedert sich in drei Bereiche: Prüfungsangebot, Segmente und Services. Unser Prüfungsangebot deckt alle theoretischen Vorbereitungskurse sowie die Prüfung zum Erwerb des Kenntnisnachweises nach §21d LuftVO (“Drohnenführerschein”) ab und bietet außerdem die Möglichkeit, den praktischen Befähigungsnachweis zu erlangen. Darüber hinaus enthält der Bereich Segmente weitere themenspezifische Kurse, die Ihnen zeigen, wie Sie in einem Segment mit Ihrer Drohne erfolgreich werden. Finden Sie Ihr Segment und werden Sie Experte in diesem Bereich! Informationen und Unterstützung bei Drohnen-Auswahl, SORA-GER Verfahren, Aufstiegserlaubnissen oder Versicherungsfragen finden Sie im Bereich Services.


Unser Prüfungsangebot

Die Theoriekurse behandeln alle wichtigen Themen, die für die Kenntnisnachweispüfung nach §21d LuftVO und das spätere Fliegen relevant sind. Hierzu gehören eine technische Übersicht über Drohnen (UAV) und Koptersysteme (UAS), gesetzliche Grundlagen, Luftrecht und Luftraumordnung, Meteorologie, Anwendung sowie Flugbetrieb und Navigation. Mit dem Intensiv-Kurs (für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen) oder Crash-Kurs (für erfahrene Piloten, die bereits Erfahrungen mit unbemannten Luftfahrzeugen haben) werden Sie optimal auf die anschließende Kenntnisnachweisprüfung vorbereitet.

Um auch im Fluge topfit zu sein, können Sie bei uns den praktischen Befähigungsnachweis erlangen. Während der Flugstunden lernen Sie den sicheren Umgang mit dem Multikopter und üben unterschiedliche Manöver in der Luft, die in der praktischen Prüfung zum Befähigungsnachweis abgeprüft werden.

Crash-Kurs mit Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO

Unsere Crash-Kurse sind eine gute Vorbereitung zur Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO auch als Drohnenführerschein bekannt. Vorkenntnisse aus dem Bereich Technik, Navigation und Flugbetrieb werden hierfür jedoch vorausgesetzt. Für Neueinsteiger und Piloten, die gerade ihre erste Drohne in den Händen halten, bieten wir auch ein Komplettpaket aus theoretischer und praktischer Schulung sowie einer intensiven Prüfungsvorbereitung.

Intensiv-Kurs mit Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO

Intensive Prüfungsvorbereitung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO

Die theoretische Schulung (Theorie-Schulung inkl. Prüfung) ist eine gute Vorbereitung zur Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO auch als DrohnenführerscSeit November 2017 sind wir beim Luftfahrt Bundesamt unter der Nummer DE.AST.001Z als anerkannte Betriebsstätte der UAV DACH zur Durchführung der Prüfung zur Erlangung des Kenntnisnachweises nach §21d LuftVO aufgeführt.hein bekannt.

Praktischer Befähigungsnachweis

Bei der Prüfungsvorbereitung für den praktischen Befähigungsnachweis zeigen wir Ihnen beim Praxis Training (durchschnittlich 1-2 Stunden je Teilnehmer) alles, was Sie zum Bestehen der praktischen Prüfung (90 Minuten) beherrschen sollten.

Der theoretische Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO ist Voraussetzung und kann auch für denselben Tag gebucht werden. Erste Vorkenntnisse aus dem Bereich Technik, Navigation und Flugbetrieb werden hierfür vorausgesetzt. Gerne senden wir Ihnen nach der Buchung Material zur Vorbereitung dieser Themen zu.

Für Neueinsteiger und Piloten, die gerade ihre erste Drohne in den Händen halten, bieten wir auch ein Komplettpaket aus theoretischer und praktischer Schulung, sowie einer intensiven Prüfungsvorbereitung über insgesamt zwei Tage an. Schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage.


Unsere Segmente

Rehkitzrettung

In diesem speziellen Segment geht es darum, verschiedene Disziplinen des Drohneneinsatzes zusammenzubringen.
 

Lernbereiche:

  • Fliegen nach Infrarotbild
  • Koordination der Bodenkräfte
  • Abstimmung mit Jäger und Landwirt
  • Einsatz unter extremen technischen Bedingungen

Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet mit einem kostenlosen Webinar am 23.7.2019 um 18:00 Uhr. Das sind noch genau:

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden

Falls Sie einen früheren Kurs buchen möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Hochzeiten und Events

Drohnen ermöglichen einzigartige Hochzeitsfotos und Erinnerungen aus neuer Perspektive und bringen Ihr Event auf eine neue Flughöhe.
 

Einsatzbereiche:

  • Hochzeitsfeiern
  • Sportevents
  • Firmenveranstaltungen

 

Anwendungen:

  • Foto- und Videoaufnahmen
  • Live-Übertragungen

Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet mit einem kostenlosen Webinar am 11.7.2019 um 18:00 Uhr. Das sind noch genau:

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden

Falls Sie einen früheren Kurs buchen möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Immobilien aus der Luft

Luftaufnahmen von Immobilien und deren Umgebung ergänzen das Exposé und ermöglichen eine präzise und effiziente Inspektion der Gebäude. Als professioneller Drohnen-Pilot erstellen Sie einzigartige Luftbilder, Videos und 3D-Aufnahmen. Diese machen die Immobilie noch attraktiver für den Käufer.

 

Einsatzbereiche:

  • Verkauf und Vermietung
  • Gebäudemanagement
  • Dachinspektionen
  • Architektur
  • Hochbau
  • Historische Bauwerke

 

Anwendungen:

  • Foto- und Videodokumentationen
  • Wartung und Unterhalt
  • Thermographie
  • Schadensanalyse

Anlageninspektionen

Zur Wartung und Inspektion elektrischer Anlagen benötigen Sie spezielle Ausrüstung und das nötige Fachwissen. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei diesen Aufträgen ankommt und welche Fehler man vermeiden kann.
 

Einsatzbereiche:

  • Solaranlagen
  • Energieversorger

 

Anwendungen:

  • Foto- und Videodokumentationen
  • Wartung und Unterhalt
  • Störungssuche
  • Schadensanalyse

Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet mit einem kostenlosen Webinar am 09.7.2019 um 18:00 Uhr. Das sind noch genau:

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden

Falls Sie einen früheren Kurs buchen möchten, dann klicken Sie bitte hier:

Forst- und Landwirtschaft

Ausgestattet mit der richtigen Kamera unterstützen Drohnen Landwirte, Förster und Jäger in ihren Tätigkeiten auf dem Feld und im Revier und erhöhen den Ertrag, wie zum Beispiel bei der Maiszünslerbekämpfung.
 

Einsatzbereiche

  • Landwirtschaft
  • Forstwirtschaft
  • Weinbau
  • Bodenkunde

 

Anwendungen:

  • Ernteprüfung
  • Feldüberblick
  • Erntemanagement
  • Bestimmung des Reifegrades
  • Schädlingsbekämpfung
  • Rehkitzsuche
  • Baumzählung
  • Wildschäden

Marketing

Luftaufnahmen ermöglichen einen zusätzlichen Mehrwert für Werbe- und Imagekampagnen und bringen neue Perspektiven in Werbeautritte.
 

Einsatzbereiche:

  • Tourismus
  • Marketing
  • Werbekampagnen

 

Anwendungen:

  • Foto- und Videoaufnahmen
  • Imagefilme
  • Filmproduktionen und Dokumentationen

 
Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet in

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden

Baugewerbe

Erfahren Sie, wie Sie für die Baufortschrittsüberwachung regelmäßige Verträge abschließen können.
 

Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet in

12 Tage
06 Stunden
32 Minuten
36 Sekunden

Vermessung mit einem Photo- oder LiDAR System aus der Luft

Die Vermessung aus der Luft ergänzt die klassischen terrestrischen Aufnahmeverfahren und erlaubt eine effiziente Datenerfassung grosser Gebiete oder unzugänglicher Objekte.

 

Einsatzbereiche

  • Deponien
  • Steinbrüche
  • Kies- und Baugruben,
  • Fassadenpläne
  • Rissprotokolle
  • Gebäudemodelle
  • Dachlandschaften
  • Felssicherung

 

Anwendungen

  • Digitale Geländemodelle
  • Höhenkurvenpläne
  • Grundlagenpläne
  • Orthophotos
  • Volumenbestimmungen
  • Architekturvermessung
  • Oberflächenmodelle von Felswänden und Hängen für die Projektierung von Sicherungsmassnahmen

Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS)

Erfahren Sie, wie Sie dem Einsatzleiter genaue Informationen aus der Luft liefern, um präziese Entscheidungen treffen zu können.
 

Einsatzbereiche:

  • Polizei
  • Feuerwehr
  • Katastrophenschutz
  • Grenzschutz

 
Anwendungen:

  • Einsatzunterstützung und -dokumentation
  • Personensuche
  • Schadensdokumentation
  • Beweissicherung
  • Überwachung (z.B. bei Hochwasser)
  • Unterstützung bei Flächenbränden
  • Suche nach Glutnestern mit IR Kamera

Die nächste Ausbildungsreihe für dieses Segment startet in

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
Bitte warten...